Tagungsprogramm

aktualisiert am 26.08.2014

Mittwoch, 10. September 2014

  • 13:30-14:00 Begrüßung zur Jahrestagung durch Prof. Dr. York Sure-Vetter, Präsident GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, Mannheim und stv. Sprecher des Interdisziplinären Verbundes für Infrastruktureinrichtungen der Leibniz-Gemeinschaft
  • 14:00-14:10 Begrüßung zur Jahrestagung durch die Sprecherin
    Elke Bubel, INM Saarbrücken, Sprecherin AK Bibliotheken
    14:10-18:00 Workshop Discovery Systeme / AG Discovery Systeme
    Werkstattberichte, Systembesonderheiten und Diskussion zu ausgewählten Discovery-Systemen aus Anwendersicht

  • 14:10-14:50 EBSCO Discovery Service (EDS) / EBSCO Informations Services GmbH
    Katharina Klausner, Hertie School of Governance
  • 14:50-15:30 ALBERT – Library Search Engine / kobv Kooperativer Bibliotheksverbund Berlin-Brandenburg
    Petra Keidel, TH Wildau
  • 15:30-15:50 Kaffeepause
  • 15:50-16:30 SUMMON / ProQuest/Serials Solution
    Isabell Leibing, Universität Konstanz, Kommunikations-, Informations-, Medienzentrum
  • 16:30-17:10 PRIMO / Ex Libris
    Edith Reschke, Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf
  • 17:10-17:50 VuFind / MPDL München
    Susanne Hilbring, Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Köln
  • 17:50-18:00 Diskussion
    Moderation: Sebastian Nix, WZB Berlin

Ab 18:00 Gemeinsames Abendessen im Restaurant des GSI

Donnerstag, 11. September 2014

  • 09:00-10:30 Berichte des Sprecherrates und der AG Discovery Systeme
  • 09:00-09:30 Bericht des Sprecherrates
    Elke Bubel, Sprecherin des AK – INM Saarbrücken
  • 09:30-10:00 Sachstandsbericht Konsortien in der Leibniz-Gemeinschaft
    Dr. Irina Sens – TIB Hannover
  • 10:00-10:30 Sachstandsbericht AG Discovery Systeme
    Sebastian Nix – WZB Berlin

10:30-11:00 Uhr Kaffeepause

  • 11:00-12:15 Schwerpunktthema Forschungsinformationssysteme
  • 11:00-11:30 Kerndatensatz Forschung
    Werner Dees, IFQ Berlin
  • 11:30-12:00 Forschungsinformationssysteme in der Leibniz-Gemeinschaft
    Andreas Bliemeister, Leibniz-Geschäftsstelle, Berlin
  • 12:00-12:15 Diskussion
    Moderation: Dr. Helmut Hilz, DM München

12:15-13:30 Mittagspause im Restaurant des GSI

  • 13:30-16:30 Bibliotheksmarketing
    Impulsreferate und World Cafe

    Prof. Simone Fühles-Ubach, FH Köln
    Moderation: Wladislaw Rivkin, IfADo Dortmund, Susanne Lindemann, IfADo Dortmund, Olivia Diehr, IOW Warnemünde
  • 16:30-17:30 AK Bibliotheken (intern) und Sektionstreffen
    Dr. Karin Effertz, Leibniz-Geschäftsstelle Berlin
    Moderation: Dr. Stefan Cramme, DIPF Berlin

Ab 17:45-18:30 Gemeinsames Abendessen im Restaurant des GSI
Ab 18:45 Rahmenprogramm ZFMK

Freitag, 12. September 2014

  • 09:00-09:30 Bericht aus den Sektionssitzungen
  • 09:30-10.45 Schwerpunktthema Open Access
  • 09:30-10:00 Wie groß sind die rechtlichen Risiken bei der Open-Access-Bereitstellung wirklich?
    Völk, Regina, Leibniz-Geschäftsstelle
  • 10:00-10:30 Praktische Erfahrungen mit Article Processing Charges in den Bibliotheken der Max-Planck-Gesellschaft
    Kai Geschuhn, MPDL München
  • 10:30-10:45 Diskussion
    Moderation: Dr. Irina Sens, TIB Hannover

10.45-11:15 Kaffeepause

  • Schwerpunktthema Science 2.0
  • 11:15-11:45 Leibniz-Forschungsverbund Science 2.0
    Dr. Guido Scherp, ZBW Kiel
  • 11:45-12:15 Mehrwerte einer nutzerzentrierten Library 2.0
    Elisabeth Steinhagen, ZBW Hamburg Kiel
  • 12:15-12:30 Diskussion
    Moderation: Karin Wortmann, ZBW Hamburg Kiel

12:30-12:45 Schlussdiskussion und Verabschiedung
Elke Bubel – Sprecherin AK – INM Saarbrücken