Tagungsprogramm

Stand 09.09.2016

Mittwoch, 14.September 2016

  • 11:00-17:00 Open-Access-Workshop für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren in der Leibniz-Gemeinschaft.
    Schwerpunktthema: „Urheberrecht und Möglichkeiten der Zweitveröffentlichung“.
    Veranstalter: Arbeitsgruppe „Open-Access-Praktiker-Netzwerk“.
    ab 10:15 Anmeldung
  • ab 17:00 Führung durch die Bibliothek des IDS
    Monika Pohlschmidt, IDS
  • 18:00-19:00 Interne Sprecherratssitzung IDS R5 6-13, Raum 128
  • ab 19:00 Gemeinsames Abendessen im Café Journal

Donnerstag, 15.September 2016

08:30-09:00 Anreise und Anmeldung

09:00-10:15 Begrüßung und Berichte

  • 09:00-09:15 Begrüßung und Präsentation des IDS
    Dr. Annette Trabold, IDS Mannheim
  • 09:15-09:35 Bericht des Sprecherrates
    Elke Bubel, INM Saarbrücken
    10 min Fragen und Diskussion
  • 09:45-10:05 Erfahrungsbericht AG Discovery Systeme. Einführung von EDS in Leibniz Bibliotheken.
    Ute Figgel-Dietrich, DIW Berlin
    10 min Fragen und Diskussion
  • 10:15-10:30 Kaffeepause

10:30-12:00 Themenblock Kerndatensatz Forschung

  • 10:30-10:50 Kerndatensatz Forschung. Bericht aus der Leibniz-Geschäftsstelle
    Dr. Britta Horstmann, Leibniz-Geschäftsstelle, Berlin
    10 min Fragen und Diskussion
  • 11:00-11:20 ORCID DE – Förderung der Open Researcher and Contributor ID in Deutschland
    Heinz Pampel, Helmholtz-Gemeinschaft
    10 min Fragen und Diskussion
  • 11:30-11:50 Aufbau eines Foschungsinformationssytems am ZEW
    Eric Retzlaff, ZEW Mannheim
    10 min Fragen und Diskussion
  • Moderation: Dr. Irina Sens

12:00-13:00 Mittagspause

13:00-15:00 Themenblock Zukunft der Bibliotheken

  • 13:00-13:20 Aktuelle und künftige Herausforderungen für Bibliotheken (Impulsvortrag)
    Prof. Rudolf Mumenthaler, Hochschule für Technik und Wirtschaft, HTW, Chur
    10 min Fragen und Diskussion
  • 13:30-13:50 Blended Library
    Prof. Harald Reiterer, Universität Konstanz
    10 min Fragen und Diskussion
  • 14:00-14:20 Journal Touch
    Regina Goldschmidt, MPI zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern, Bonn
    10 min Fragen und Diskussion
  • 14:30-14:50 Mehr Aufenthaltsqualität: Methoden der Nutzerbeteiliung für die Lernraumgestaltung
    Jens Ilg, Universitätsbibliothek, Rostock
    10 min Fragen und Diskussion
  • 15:00-15:30 Kaffeepause und Posterausstellung
  • Moderation: Olivia Diehr

15:30-17:00 AK Bibliotheken und Informationseinrichtungen Intern

  • 15:30-16:00 Bericht aus der Geschäftsstelle
    Anita Eppelin, Leibniz-Geschäftsstelle
  • 16:00-17:00 Sektionstreffen
    mit Wahl eines/r Sprecherratsvertreters/in für Sektion B und Sektion C
  • Moderation: Dr. Stefan Cramme

Rahmenprogramm

  • ab 17:30-19:30 Stadtführung durch die Quadrate
  • ab 20:00 Kleiner Auftritt des Chor des Instituts für Deutsche Sprache, anschließend gemeinsames Abendessen im Bootshaus

Freitag, 16.September 2016

09:00-09:45 Ergebnispräsentation der Sektionssitzungen

09:45-12:45 Forschungsdatenmanagement

  • 09:45-10:05 Der digitale wissenschaftliche Arbeitsprozess (Impulsvortrag)
    Dr. Harry Enke, Leibniz-Institut für Astrophysik AIP, Potsdam
    10 min Fragen und Diskussion
  • 10:15-10:35 FDM am IPB und Forschungsdatenpublikation mit RADAR
    Frank Lange, Leibniz-Institut für Pflanzenbiochemie IPB, Halle, Saale
    10 min Fragen und Diskussion
  • 10:45-11:15 Kaffeepause
  • 11:15-11:35 Forschungsdaten in der Linguistik: DeReKo – das deutsche Referenzkorpus
    Dr. Marc Kupietz, Institut für Deutsche Sprache IDS, Mannheim
    10 min Fragen und Diskussion
  • 11:45-12:05 AG Data Policy Kit
    Alexandra Jobmann, Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik, IPN Kiel
    10 min Fragen und Diskussion
  • Moderation: Ute Rusnak

12:15-12:30 Schlussdiskussion und Verabschiedung